Dienstag, 29. Januar 2013

Ohje..

Es tut mir sooooo wahnsinnig leid, dass dieser Blog nun seit einiger Zeit nicht mehr gepflegt wurde.. ich hatte eine Menge um die Ohren mit dem Shop, bin nun im Endspurt für die Planung meines Regalfachs, das ich angemietet habe und natürlich ist zeitgleich vor etwa 3 Monaten mein Kater krank geworden. Er leidet unter chronischer Niereninsuffizienz, was bei älteren Katzen sehr häufig vorkommt und braucht nun regelmäßig Medikamente und Homöopathie. Es hat eine Weile gedauert, bis wir Routine in die Medikamenteneingabe bekommen haben, aber mittlerweile klappt es ganz gut und ich glaube, er weiß auch, dass es ihm hilft. Ansonsten hatte er noch ein ziemlich starkes Pullerproblem, sodass ich über ein paar Wochen ständig damit beschäftig war, seine Pfützen wegzuwischen.Wir haben die Katzentoilette nun zweimal umgestellt und hoffen, dass dieses Problem jetzt behoben ist. Und vor allem: Das er noch ein paar schöne Monate oder Jahre bei uns sein kann.

Die Welt ist nicht untergegangen, Weihnachten und Silvester sind auch überstanden. Was bringt nun also das nicht mehr ganz so neue Jahr für uns?
Tonie zieht sich wieder etwas aus dem Shop zurück, was ich angesichts der ganzen Arbeit, die auf sie zukommt, sehr gut nachvollziehen kann. Was das für mich heißt? Ich mache weiter. Mein Gewerbe ist ja nun hochoffiziell und bei der IHK bin ich auch angemeldet.
Es gibt in Nürnberg ein süßes kleines Café in der Nordstadt, direkt am Klinikum, das wird betrieben von zwei ganz lieben Mädels. Für diese Mädels hatte ich Anfang letzten Jahres ein Interview mit einer Studentin geführt, die den beiden beim Marketing half. Dort im Café werden Weinkisten angeboten, die regionale Künstler und Designer anmieten können. Aus diesen Kisten heraus wird dann verkauft. Ich stand nun bestand 4 Monate auf der Warteliste, aber nun ist es endlich soweit: Ich bekomme meine eigene kleine Kiste. Ich werde mir das mal eine Weile anschauen und wenn es gut läuft, vielleicht eine Dauerkiste beziehen. Dafür läuft die Produktion grad auf Hochtouren, denn am Donnerstag nachmittag ist es schon so weit. Sobald die Kiste fertig ist, mach ich euch natürlich ein Foto davon.

Und gelobe natürlich feierlich Besserung, was den Blog hier angeht.. es macht mir schon Spaß, aber manchmal ist es echt nicht so einfach, alle Social Media Dienste unter einen Hut zu bringen..
Ich wünsch euch eine schöne Restwoche!

Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen