Mittwoch, 8. August 2012

Endlich zurück!

Nach nun etwa 4 Wochen Krankenstand melde ich mich endlich wieder zurück! Ich bin soooo froh, dass es nun wieder besser geht, dass ich euch gleich einen Beitrag zukommen lassen möchte ;) Heute hab ich nach langer Zeit wieder etwas aus Fimo gemacht, die letzten Tage/Wochen war es auch einfach zu warm, um da etwas in Angriff zu nehmen. Stattdessen habe ich das Projekt Adventskalender begonnen (und auch schon abgeschlossen). Ich habe mir Baumwollstoff, Stickvlies, Stick- und Nähgarn und Schleifenband bei Butinette bestellt (sehr empfehlenswert, wenn man etwa ne Woche Zeit hat, die Lieferung dauert leider sehr lang). Habe dann den Stoff zurecht geschnitten, die Zahlen mit Schneiderkreide auf den Stoff gemalt und dann zum Sticken auf das Stickvlies geheftet. Wusste ich doch, dass ich meinen Stickrahmen irgendwann noch einmal gebrauchen könnte! :) Nach dem Sticken ging es dann endlich ans Schleifenband zurechtschneiden und Nähen. Und das hier ist das Resultat:
Ich finde für den ersten Kalender ist es schon recht gut geworden. Ignoriert einfach die Überreste der Schneiderkreide, das wasche ich noch weg ;) Ich find es sooo schön, dass die Bänder eingenäht sind, so gehen sie nicht verloren bis zum nächsten Jahr. Ich weiß, für Adventskalender ist es verdammt früh, aber ich wusste nicht genau, wieviel Zeit ich dafür einplanen musste. Und befüllen muss ich das Ding ja auch noch, soll ja ein Geschenk werden. Dann habe ich noch ein super Päckchen von Birgit aus Wien bekommen und habe mich super darüber gefreut.
Was habt ihr die letzten Wochen bei dem bescheidenen Wetter so getrieben? Mir kamen die Temperaturen ja sehr gelegen :)

Kommentare:

  1. Oh, wie hübsch! Die Beutelchen für den Adventskalender gefallen mir sehr gut! :>

    AntwortenLöschen
  2. Vor Modul 1+2 habe ich auch echt am meisten Respekt.
    Ich glaube das wird echt richtig richtig viel und das noch zu Beginn des Studiums, wo man eh erst mal lernen muss wie man sich richtig motiviert usw.

    Aber ich freue mich dennoch drauf. Es wird auf jeden Fall eine schöne Herausforderung :)

    AntwortenLöschen
  3. also, ich glaub da hat sich jemand in der jahreszeit verirrt? mandelentzündung (aua) und adventskalenderbastelei im hochsommer?? aber: schön geworden! und mit der gesundheit geht's hoffentlich auch wieder besser!
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen so lieben und motivierenden Kommentar :)
    Das freut mich wirklich sehr zu hören.

    Ich kann es echt gar nicht erwarten bis das Studium endlich los geht.

    AntwortenLöschen