Dienstag, 27. März 2012

Was so in nächster Zeit ansteht...

Am Sonntag ist es endlich soweit: Die Nadelhexen gehen auf Tour auf dem Nürnberger Kunst- und Kreativmarkt in der Meistersingerhalle. Dieses Mal zwar nur als Besucher, aber wir freuen uns trotzdem wahnsinnig darauf und hoffen, viele nette neue Kontakte knüpfen zu können und uns vielleicht auch die ein oder anderen Tipps anderer "Selbermacher" holen zu können.

Unser erster Markt, auf dem wir verkaufen werden, rückt auch immer näher und wird der Trempelmarkt, Deutschlands größter Flohmarkt, in der Nürnberger Innenstadt Anfang Mai sein. Leider haben wir keine reservierten Plätze mehr ergattern können, so dass wir schauen müssen, wo wir noch in einem Eckchen Platz finden. Bis dahin gibt es aber noch jede Menge zu tun und zu erledigen, auch organisatorisches, da wird bei uns bestimmt keine Langeweile aufkommen.

Derzeit arbeiten wir immer noch fleißig an unseren Broschen und hoffen, dass durch das momentane Special bei Dawanda auch ein paar Käufer zu uns finden. Ab übernächster Woche werden auch wieder neue Ohrringe hergestellt und werden mit Sicherheit ihren Weg in den Shop und auch auf den Trempelmarkt finden.

Wir wünschen allen Lesern eine schöne Restwoche und hoffen, hier bald mehr berichten zu können.

Jenny
(im Auftrag aller Nadelhexen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen